24-Stunden Hotline
0800/ 4383660

Facility Management aus Berlin

Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen in Deutschland und für den Einsatz von unternehmerischen Wertschöpfungsprozessen, mit der Zielsetzung durch integrale Planung, Bewirtschaftung und Controlling von Gebäude, Anlagen und Einrichtungen eine optimale Nutzungsqualität zu erreichen.

Der Begriff

Facility Management ist ein englischer Begriff und bedeutet auf Deutsch soviel wie die Verwaltung und Organisation von Gebäuden und die Bewirtschaftung von Anlagen und Einrichtungen nach der Baufertigstellung. Um den Begriff Facility Management richtig zu interpretieren, werden als "Facilities" alle Grundstücke, Infrastrukturen, Gebäude, Anlagen, Maschinen und Einrichtungen - kurz; das gesamte Anlagevermögen des Unternehmens - betrachtet.

Der Begriff Facility Management wird hier mit der Integration von Planung, Realisierung, Bewirtschaftung und Controlling der "Facilities" gleichgesetzt.

Nur die Qualität zählt!

Aus diesem Grund hat sich die GeteMO Facility Management GmbH & Co. KG bereits seit 2006 kontinuierlich zum Ziel gesetzt, Gebäude kostengünstig zu bewirtschaften und zugleich optimale Bedingungen für die darin arbeitenden Menschen zu schaffen. Als übergeordnete Aufgabe des Facility Management sehen wir es, die Immobilie als strategische Ressource in den Gesamtprozess des Unternehmens zu integrieren. An diesem Punkt setzt wir das Facility Management ein und analysiert ein Gebäude nach vier Hauptkriterien: Gebäudetechnik, Fläche, kaufmännische Verwaltung und infrastrukturelle Dienstleistungen (Reinigung, Sicherheitsdienste, etc.).

Der Idealfall

Im Idealfall werden wir schon in der Planungsphase für ein Gebäude hinzugezogen. Wir arbeiten eng mit dem Architekten, aber auch dem Bauherrn zusammen. Während der Architekt die Vorstellungen des Bauherrn umsetzt, entwerfen wir eine Vision für den Betrieb des Gebäudes in den nächsten ca. 20 Jahren und greift mit unserem Wissen in die Planung ein: Ob bei der Sicherheitstechnik, der Reglung der Klima-und Wärmetechnik, der Beleuchtung, aber auch Fenster und Bodenflächen. Diese und weitere Faktoren sollten am Anfang berücksichtigt werden, um für den späteren Betrieb nicht zusätzlichen Kosten für den nachträglichen Einbau oder Umbau zu verursachen. Dies gilt auch für die Erfassung der Gebäudedaten. Nur wenn Flächen- und Technikdaten bereits in der Bauphase genau erfasst werden, ermöglichen sie später einen optimalen Betrieb.

Die GeteMO Facility Management GmbH & Co. KG begleitet Sie kompetent von der Planung, über die Realisation bis hin zum langfristig reibungslosen Betrieb. Das vorhandene Qualitätsmanagement und umfassender Service in der Instandhaltung der gebäudetechnischen Anlagen sorgen dafür, dass Sie auch in den "heißen Zeiten" stets einen "kühlen Kopf" bewahren können.